Lesung Daniela Schenk

Daniela Schenk: O wüsste sie, dass sie es ist!

 

Emilia werkelt am liebsten in ihrem Elektroladen und erfindet "Nutzlosapparate", Zara liest am liebsten Schopenhauer. Zusammen sollen Sie "Romeo und Julia" mit Zaras Großmutter im Altenheim inszenieren. So beginnt diese Geschichte zwischen zwei nicht ganz gewöhnlichen Frauen gespickt mit Witz und Lebensfreude.

 

Daniela Schenk lebt und arbeitet in Bern. Sie arbeitet nach diversen Stationen in Werbung, TV, Kneipe, in einer Buchhandlung. "Julia und Satine", ihr erster Roman, erschien 2004.

 

Daniela Schenk, O wüsste sie, dass sie es ist!

Ulrike Helmer Verlag, 2006, 14,90 EUR

 

Ort: Thalia Buchhaus Osnabrück, Große Str. 63-64, 49074 Osnabrück

Dienstag, 08.05.2007, 20:00 Uhr

Eintritt: 6,- (ermäßigt 4,50)

Vorverkauf: Thalia Buchhaus Osnabrück,Tel.: 0541-3496342